Die GALERIE AK2 ist ein Kunst-Projektraum in der Alexanderstraße/Ecke Lorenzstaffel in Stuttgart. In ihren Ausstellungen, Performances und Events geht sie dem Themenfeld „Grenze, Schnittstelle, Übergang“ nach. Der Fokus liegt dabei auf dem Aufeinandertreffen künstlerischer Disziplinen. Ausgehend von der Bildenden Kunst werden die Überschneidungen, Zwischenräume, und Diskussionsfelder in der Begegnung mit angrenzenden künstlerischen Disziplinen (Musik, Architektur, Fotografie, Film, Theater, Grafik etc.) ausgelotet. Inhaltliche Fragen nach kulturellen Grenzen, Klischees, Fragen des Blicks etc. schwingen dabei stets mit. Kuratorisch betreut wird die GALERIE AK2 von Andreas Körner (Fotodesigner), Jan Löchte (Künstler) und Winfried Stürzl (Kunsthistoriker).